Herzlich willkommen

0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Filtern nach
Hersteller
Passt zu
Geschmacksrichtung
Schärfe
frei von
Preis

Chips, Popcorn & Co.

Artikel 1 bis 30 von 32 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 30 von 32 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Ran an die Knabbereien!

Amerikanische Lebensmittel Laden

Chips sind wohl die beliebtesten Knabbereien hierzulande. Doch nicht nur den knusprigen Kartoffelsnack finden Sie hier, sondern auch fertiges Popcorn, das mit Karamell und Toffee veredelt, ein wahrer Gaumenschmaus und leckerer Anreiz für die Geschmacksknospen. Ebenso bieten wir hier passende Dips und würzige Pizza Balls mit Suchtpotential.

Normal kann ja jeder!

Und weil wir ja nicht jeder sind, haben wir uns bei den Chips auf die Exoten spezialisiert. Die Habanero Chili Chips von Blair's sind die wohl schärfsten Kartoffelchips der Welt. Man sollte schon Erfahrung mit scharfen Produkten haben, wenn man sich an die Habanero Chips heranwagt. Aber auch die weniger scharfen Varianten wie Buffalo Wings oder Jalapeno Cheddar Chips von Blair's sind deutlich schärfer als die Chili-Chips in unseren Supermarktregalen. Für die weniger Hartgesottenen stehen aber auch Alternativen zur Verfügung: Die Covered Bridge Chips sind traditionelle, hochwertige Chips aus besten Zutaten, die als Knabberspaß für einen gemütlichen Film- und Fernsehabend bestens geeignet sind. Chips sind übrigens eher ein Zufallsprodukt, das Mitte des 19. Jahrhunderts von einem amerikanischen Koch erfunden wurde, weil ein hochangesehener Gast sich wiederholt über zu dicke Bratkartoffeln beschwert hatte. Die industrielle Herstellung nahm man dann jedoch erst in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts auf. 

Popcorn - die süße Versuchung...

Versuchen Sie doch auch einmal das knusprig leckere Crunch'n'Munch Popcorn, das mit einer leckeren Schicht Karamell überzogen, eine wahrlich süße Versuchung ist. In der Mikrowelle bekommen Sie das so sicherlich nicht hin. Übrigens stand Popcorn, für das nur eine einzige Maissorte, der Puffmais, verwendet werden kann, auch schon bei den amerikanischen Ureinwohnern auf dem Speisezettel. Ganz so traditonell ist die karamellisierte Variante zwar nicht, aber das trübt das Knabbervergnügen in keinster Weise.