Herzlich willkommen

0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Filtern nach
Marke/Bez.
Passt zu
Geschmacksrichtung
Schärfe
frei von
Preis

Pudding & Götterspeise

27 Artikel

27 Artikel

Alles wackelig, oder was?

Amerikanische Lebensmittel Laden

Jell-O ist Marktführer in den USA für Götterspeisen und Pudding. Das traditionsreiche Unternehmen existiert seit vielen Jahrzehnten und blickt auf einen langen Erfahrungsschatz zurück. Ein Resulat davon sind die vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, in denen die Geleespeisen und Puddingpulver auch bei uns erhätlich sind. Das Repertoire reicht von fruchtigen Geleespeisen in traditionellen Sorten wie Erdbeere, Zitrone und Kirsche zu interessanten Puddingvariationen wie Butterscotch und Pistazie.

Kinderleichte Zubereitung inklusive!

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Die Götterspeisen werden einfach mit heißen Wasser aufgegossen und im Kühlschrank kaltgestellt. Das Puddingpulver in kalte oder heiße Milch einrühren - und fertig ist die wohlschmeckende Nachspeise. In frühen Jahren wurde für Jell-O mit colorierten Anzeigen geworben, auf denen ein Kind, das Jell-O Girl, bei der Zubereitung des kunterbunten Nachtisches dargestellt war. 

Jell-O mal anders

Jell-O ist ein wesentlicher Bestandteil eines in Amerika sehr beliebten Desserts, bei dem in einer speziellen Gussform kleingeschnittene Früchte in eine Jell-O-Masse gegeben werden. Eine andere - nicht kindergeeignete - Variante sind Jell-O Shots. Hier wird ein Teil des Wassers durch Wodka ersetzt und dann als Partygag serviert. Ausprobieren lohnt sich...

Jell-O Trivia

- Ghostbusters: Der Spruch "Ich hasse Götterspeise." ist im amerikanischen Original auf Jell-O bezogen.

- In der Serie "Stargate SG-1" isst eine der Hauptfiguren, Samantha Carter, sehr häufig blaues Jell-O.

- In den 80ern spielte grünes Jell-O eine große Rolle in der Serie "You Can't Do That on Television", in der viel grüner Schleim benötigt wurde.

- Kelly Bundy musste in der Serie "Eine schrecklich nette Familie" Jell-O für eine Prüfung zubereiten.